Crowdinvesting auf einem neuen Level mit mezzany.com

Mezzany GmbH

Die Herausforderung

Im Mai 2015 startete die digitale Wertpapier-Vertriebsplattform mezzany.com und ermöglicht professionellen sowie privaten Investoren Zugang zu interessanten Wertpapier- Emissionen von jungen Wachstumsunternehmen und Großprojekten. Die Plattform des in Deutschland bisher einzigartigen Dienstes wurde gemeinsam mit dem Kunden konzipiert und von queoflow umgesetzt. Das moderne Bauprojekt „Glockengießerei Franz Weeren“ in Berlin-Neukölln markiert den Launch der Seite und ist das erste von vielen Crowd-Investments der Plattform. Immobilienprojekte sollen zukünftig jedoch nur einen Teil des Portfolios ausmachen. Ab einem Betrag von 1000 Euro können Wertpapiere auf mezzany.com online gezeichnet werden, mit Aussicht auf doppelte Renditechance durch Festverzinsung plus Erfolgsbeteiligung.

Die Herangehensweise und Umsetzung

queoflow startete mit der technischen Konzeption der Java EE Web-Plattform. Eine Teilaufgabe war die Implementierung der WpHG-konformen Registrierungs- und Zeichnungsprozesse für die verschiedenen Nutzergruppen. Die privaten und professionellen Anleger durchlaufen die Nutzerauthentifizierung mittels Videoident-Verfahren oder klassisch per Post-Ident. Der umfangreiche Authentifizierungs- und Zeichnungsprozess wurde für die Anwender übersichtlich und verständlich gestaltet. Im Hintergrund mussten jedoch die Schnittstellen weiterer Dienstleister angebunden werden, beispielsweise die Anbindung von IDnow über eine secupay-Schnittstelle. Ein weiterer Schwerpunkt in der Arbeit von queoflow lag in der Beratung rund um die geplante Weiterentwicklung zur Vertriebsplattform für Crowdbonds.

Der Mehrwert

In der Vergangenheit setzte queoflow bereits die beiden Crowdfunding-Portale des Kunden – seedmatch.de und econeers.de – erfolgreich um. Das jüngste Projekt mezzany.com war somit ein konsequenter Schritt in der spannenden Zusammenarbeit der beiden Dresdner Unternehmen.

Projektdetails

Kunde: Mezzany GmbH

Livegang: Mai 2015

Umsetzungsaufwand: 300 Manntage

Technologien: JEE / Spring

Themen: Business Process Management

Weitere Showcases